Wahlcomputer? Nein danke.

Der Chaos Computer Club berichtet in seiner aktuellen Sendung (Podcast hier) von den Bürgermeisterwahlen in Cottbus, ganz modern jetzt mit Wahlcomputern. Nach dem, was die CCCs da miterlebt haben, kann sich eigentlich kaum jemand wünschen, dass diese auch bei „wichtigeren“ Wahlen eingesetzt werden. Zumindest noch nicht jetzt und gar nicht so!

Daher möchte ich auch auf die Online Petition gegen Wahlcomputerhinweisen. Bei 50.000 Stimmen kommt die Sache in den Bundestag. Derzeit sind etwa 15.000 Stimmen abgegeben.

Feedback erwünscht:

Kommentar verfassen

No Trackbacks.