Skateparcours Hafenpark

Skatepark

Der Hafenpark mit dem Skateparcours ist in letzter Zeit Thema der Frankfurter Medien gewesen (vgl. FNP, FAZ), da es Konflikte zwischen Skatern und Eltern von rollerfahrenden Kinder gegeben hat. Bei der Nutzung des öffentlichen Raums geraten Menschen mit unterschiedlichen Interessen aneinander. Die Skater waren beim Bau der Bahn involviert, die Stadt hat scheinbar ein Interesse sie hier zu verorten. Dementsprechend ist die Nutzung der Bahn erst ab acht Jahren erlaubt, die Skatebahn ist explizit kein Kinderspielplatz. Gleichzeitig entstehen mit der Bahn nachvollziehbare Begehrlichkeiten. Auch heute waren mehrere Kinder auf der Bahn, die jünger als acht Jahre aussahen.

Feedback erwünscht:

Kommentar verfassen

No Trackbacks.