Neue Podcast Episode: Digitalisierte Schrift

Atilla Korap ist Fontspezialist bei Monotype in Bad Homburg, er arbeitet dort im Bereich der Digitalisierung von Schrift. Wir unterhielten uns über Lizenzen, die Globalisierung von Computerschriften sowie Diversität und Demokratisierung von digitaler Typografie. Vieles was uns im Alltag umgibt wird immer visueller, die Displays der Geräte werden größer oder haben eine bessere Auflösung. Was bedeutet das für die Digitalisierung von Schriften? Die Episode wurde im Kulturkapital-Podcast veröffentlicht und kann hier angehört werden:

Feedback erwünscht:

Kommentar verfassen

No Trackbacks.