Ask a Curator 2014

Wohin mit den digitalen Medien? 

Heute ist „Ask a Curator„, dies ist ein Aktionstag auf Twitter, bei dem man Museen weltweit all das fragen kann, was man schon immer wissen wollte. Ich habe mir das für heute vorgenommen und bin gespannt, inwiefern denn  geantwortet wird.

Mich interessiert insbesondere, wie man mit digitalen Medien im Museum lernen kann. Lernen wird mit Bildung und Wissen oft synonym verwendet, Trennschärfe geht verloren. Daher habe ich drei Fragen an Museen, die exlipzit die Pläne für die Felder Lernen, Bildung und Wissen adressieren: Was ist hier  geplant? Gibt es Konzepte, Projekte, Kooperationen für das nächste Jahr oder gar eine langfristige Perspektive?

  1. Digitale Medien im Museum: Was sind aktuelle Projekte oder Pläne für den Bereich des Wissens (Sammlungen, Publikationen, Forschung etc.)?
  2. Digitale Medien im Museum: Was sind aktuelle Projekte oder Pläne für den Bereich der Bildung (Medien in Ausstellungen o.ä., Multimediaprojekte, Vermittlung von Bildung etc.)?
  3. Digitale Medien im Museum: Was sind aktuelle Projekte oder Pläne für den Bereich des Lernens (Medienpädagogik, Online-Kurse, MOOCs, Webinare, Schulkooperationen)?

Ich freue mich auf alle Antworten per Tweet auf jede der drei Fragen (gerne auch auf anderen Medien, wenn es komplexer wird) und verlinke/embedde diese später hier im Blog. Danke schön im Voraus und einen produktiven „Ask a Curator“-Tag!

What?

Teil 1: Die Fragen
Teil 2: Die Antworten


 

Feedback erwünscht:

4 Gedanken zu „Ask a Curator 2014

  1. Digitale Medien im Museum: Das Museum für Naturkunde digitalisiert für Wissenschaft und Gesellschaft. Wir selbst nutzen die Digitalisate für Forschungen, stellen sie anderen Wissenschaftlern weltweit zur Verfügung, nutzen Sie in den eigenen Ausstellungen, für Bürgerwissenschaften, für Spiele an denen wir mitarbeiten, aber stellen Sie auch Initiativen wie dem GLAM Kultur-Hackathon zur Verfügung. Dritte haben ganz andere Ideen, die dann dennoch unserer Mission dienen!

Kommentar verfassen

No Trackbacks.